Veranstaltungen

Das Veranstaltungsprogramm des  Literaurhaus Leipzig ist bis auf weiteres ausgesetzt.

 

Hier: Engagierte Literatur aus Lepzig auf dem Youtube-Kanal des Literaturhauses Leipzig

 

Der Sächsische Literaturrat e.V. hat Online-Lesungen sächsischer AutorInnen und ÜbersetzerInnen organisiert: Komm! ins Offene

 

Leipziger Buchmesse 2021 findet nicht statt – Ausgewählte Literaturbegegnungen im Mai

Die pandemische Entwicklung und die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen und Reisebeschränkungen machen eine weitere Planung der Leipziger Buchmesse für Aussteller:innen, Programmteilnehmer:innen und die Leipziger Messe unmöglich. Daher wird der Verbund aus Leipziger Buchmesse, Manga-Comic-Con, Leipzig liest und 27. Leipziger Antiquariatsmesse nicht vom 27. bis 30. Mai 2021 stattfinden. Geplant sind stattdessen Live-Lesungen und Verlagspräsentationen im digitalen Raum sowie an ausgewählten Orten in Leipzig, um die Wartezeit bis zur Leipziger Buchmesse im März 2022 zu überbrücken.

 

In eigener Sache: Über eine Variante zur Durchführung der Mitgliederversammlung des VS - Landesverband Sachsen werden wir rechtzeitig informieren.

 

zu mediafonKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

zu mediafonKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

nach oben